Bürgerinitiative "Für eine lebenswerte Stadt"
Keine Großlogistik am Wohngebiet

In diesem Bereich finden Sie ein Archiv über vergangene Aktivitäten

 



Vergangenes


Zurück zur Übersicht

24.03.2016

Gespräch mit der Jungen Union/Jungen Liste

Als Abschluss unserer Gespräche mit den Gemeinderatsfraktionen haben wir am 24.03.2016 bei Vertretern der Jungen Liste bzw. der Jungen Union unser Anliegen präsentiert und diskutiert. Auch dieses Treffen fand in einer sehr angenehmen und von gegenseitigem Respekt geprägten Atmosphäre statt. Wir konnten dabei Gesichtspunkte aufzeigen, die das Vorhaben des Investors in einem für die Stadträte veränderten Licht zeigen, wofür sich der JU/JL-Vorsitzende Herr Jackwerth bei uns bedankte. Eine weitere Zusammenarbeit wurde vereinbart.



Zurück zur Übersicht