Bürgerinitiative "Für eine lebenswerte Stadt"

Keine Großlogistik am Wohngebiet

Was die BI-FelS als nächstes plant

    Achtung! Aufruf! Weitersagen! Wir brauchen Ihre Unterstützung! Öffentliche Übergabe der Petition gegen das geplante Logistikzentrum am 20. Februar um 18:30 Uhr vor dem Rathaus in Waghäusel.

    Unterstützen Sie unser gemeinsames Ziel    KEINE GROSSLOGISTIK AM WOHNGEBIET    durch Ihre Anwesenheit bei der öffentlichen Übergabe der Online-Petition an Herrn OB Heiler am Montag, 20. Februar 2017, um 18:30 Uhr vor dem Rathaus in Waghäusel.

    Die Online Petition ist abgeschlossen: 1367 Unterstützerinnen und Unterstützer haben durch ihre Unterschrift ein deutliches Zeichen gesetzt und sich gegen den Bau eines riesigen Logistikzentrums bei GLOBUS und ROLLER und nahe am Wohngebiet entschieden.

    Die Petition wird vom Vorsitzenden der Bürgerinitiative – felS am Montag, den 20. Februar, um 18:30 Uhr vor dem Rathaus in Waghäusel an Herrn OB Heiler übergeben.

    Kommen Sie zu dieser Übergabe ans Rathaus und zeigen Sie dadurch nochmals eindrücklich Ihre Unterstützung für unser gemeinsames Anliegen!

    Seien Sie dabei, jede Person ist wichtig und hilft uns beim Erreichen unseres Ziels!


    Wir werden einige Banner mitbringen, wie sie auch an zahlreichen Orten in der Stadt aufgehängt sind, und es werden auch Fotos gemacht, um die Übergabe zu dokumentieren. Wir freuen uns auf diesen Termin und hoffen auf Ihr zahlreiches Kommen.
    Bitte geben Sie uns per E-Mail kurz Bescheid, wenn Sie kommen, und ob Sie allein kommen oder noch jemanden mitbringen, damit wir planen können.
  • öffentlicher  Stammtisch monatlichen immer am 1. Donnerstag im Monat, bereits am 02.02.2016 um 19.30 Uhr im ADRIA